Corona Infos

 

In Bayern gilt für touristische Vermietungen im Moment:

Stand 12. November 2021

 .

Als Reaktion auf die außer Kontrolle geratenen Corona-

Infektionszahlen führt Bayern eine flächendeckende 2G-Regelung ein. Sie soll ab dem 16. November bayernweit gelten.

 

Auszug aus dem Bericht der Kabinettssitzung vom 09. 11. 2021

Die staatlichen Regelungen wirken nur, wenn sie sie konsequent befolgt werden und ihre Einhaltung kontrolliert wird. Hierbei werden die Kreisverwaltungsbehörden nun verstärkt durch die bayerische Polizei unterstützt, die zusätzlich hierzu umgehend Polizeibeamte zur Verfügung stellt. Die Kontrollen werden systematisch erfolgen und sich insbesondere auf die flächendeckende Einhaltung der 2G/3G-Regeln beziehen. Dabei kann die Polizei unmittelbar ein Verwarnungsgeld erheben. Konsequenzen können bis zur vorübergehenden Schließung der Betriebe und Einrichtungen reichen. Das Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration wird beauftragt, umgehend die nötigen Schritte einzuleiten und dem Ministerrat über den Vollzug und die Erfahrungen zu berichten. Alle zuständigen Überwachungsbehörden sind im Übrigen zu einer konsequenten Ahndung von Verstößen aufgefordert.

 

 

Wir versuchen uns ständig auf dem Laufenden zu halten was die aktuellen Regelungen für touristische Vermietungen in Bayern betrifft.

Da sich hier aber ständig neue Regelungen und Änderungen ergeben, haben wir für uns beschlossen, von unserem Hausrecht gebrauch zu machen und bis auf weiteres nur Gäste zu beherbergen die "2 G - plus" erfüllen.

Das heißt, geimpft oder genesen mit entsprechendem Nachweis UND negativer PCR Test nicht älter als 48 Stunden. Oder zumindest ein negativer Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, einmalig bei Anreise.

Auch Besucher dürfen in der Ferienwohnung nur empfangen werden, wenn Sie diese Auflagen erfüllen.

Wir behalten uns vor auch von Kindern unter 12 Jahren einen negativen PCR -Test vorgelegt zu bekommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Auch wir sind mittlerweile vollständig geimpft und auch geboostert.

Wir machen jedoch, auch zu Ihrer Sicherheit, vor jeder neuen Anreise nach wie vor einen tagesaktuellen Corona Selbsttest, und regelmäßig einen PCR Test.

Selbstverständlich beachten wir bei der Reinigung und Vorbereitung der Wohnung sämtliche Hygienevorschriften und Regeln.

 

 

 

Solange wegen der Corona Pandemie Reiseverbote oder Beherbergungsverbote gelten setzen wir unsere Stornobedingungen aus.

Es kann dann von beiden Seiten auch ganz kurzfristig kostenfrei storniert werden.

 

Ansonsten gelten unsere üblichen Storno- und Zahlungsbedingungen. Diese finden Sie unter "PREISE"

 

Es gilt dann das jeweilige Recht / die jeweilige Verordnung, welche am Tag der Stornierung gilt. 

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Viele Versicherungen haben mittlerweile sogar Quarantäne, Impfunverträglichkeit usw. als Versicherungsleistung aufgenommen.

Ferienwohnung
"Im Gärtnerviertel"

 

 

Liebe Gäste,

 

wir dürfen unsere Ferienwohnung im Moment unter Einhaltung der 2 G

Regelung glücklicherweise weiterhin vermieten.

 

Es gibt in Bayern zur Zeit weder ein Reise/Einreiseverbot noch ein Beherbergungsverbot.

 

Wir behalten uns jedoch vor 2 G plus anzuwenden.

Näheres hierzu finden Sie unter Corona Infos

 

Es gelten unsere ganz normalen Stornobedingungen!